Team IFD 2020 Foerderverein seelische Gesundheit Giessen Wetzlar 1

Neues Angebot des IFD an Führungskräfte

Vortrag in Ihrem Betrieb:

"Prävention: Seelische Gesundheit In der Arbeitswelt"

Der IFD bietet Arbeitgebern an, zu Ihnen in den Betrieb zu kommen und dort über das Thema "Seelische Gesundheit in der Arbeitswelt" zu referieren.

Ziel ist die seelische Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern und damit lange Fehlzeiten zu vermeiden.

Zentrale Themen, bei denen der IFD behilflich sein kann, sind:

  • Mögliche Beeinträchtigungen durch arbeitsbedingte psychische Belastung frühzeitig erkennen und minimieren.
  • Stärkung der Gesundheit, Arbeitsschutz und Prävention bei arbeitsbedingter psychischer Belastung.
  • Erleichterung der beruflichen Wiedereingliederung erkrankter Beschäftigter.
  • Gut gestaltetes Arbeitsumfeld führt zur Stabilisierung der Psyche des Menschen.

Von großem Nutzen für alle Beteiligten ist, dass der IFD aus seiner externen, neutralen Position heraus ausgleichend wirken kann.

Die Kosten für das Angebot werden vom LWV / Integrationsamt Hessen übernommen.
Für weitere Informationen und zur Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Integrationsfachdienst Gießen und Wetzlar
Ludwigstraße 14
35390 Gießen

Tel.: 0641 / 975 76 -20
Fax: 0641 / 975 76 -50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Logo Grafik Foerderverein seelische Gesundheit Giessen Integrationsfachdienst betreutes Wohnen